HALBTAGES - SEMINARE                         GANZTAGES - SEMINARE --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Mo.	10.01. 		Dornach LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Fr.	14.01. 		Langen Erle LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Mo.	24.01. 		Oberwil LIFE   -  DOGS		Entdecken - Umsetzen - Aufblühen	Fr.	28.01. 		Muttenz LIFE   -  DOGS		Schnee - Trail - Tag 	Mo.30.08. 		Wasserfalle/  							Montfaucon LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Mo.	07.02. 		Muttenz LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Fr.	11.02. 		Frenkendorf LIFE   -  DOGS		Maintrailing	Mo.21.02		Kaiseraugst LIFE   -  DOGS		Erkennen - Umsetzen - Aufblühen	Fr.	25.02. 		Reigoldswil LIFE   -  DOGS		Willkommen kleiner Freund	Sa.	26.02. 		Fregiécourt LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Mo.	07.03. 		Laufen LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Fr.	11.03. 		Bubendorf LIFE   -  DOGS		soziale Kompetenz und Geborgenheit	So.	13.03. 		Breitenbach LIFE   -  DOGS		Erkennen - Umsetzen - Aufblühen	Fr.	25.03. 		bei Pratteln LIFE   -  DOGS		Mantrailing	Mo.	28.03. 		Zwingen Aktuell  	  	 	   	NASHOBA Seminare                                            Januar  - März 22 Die AHANU ANIMALS Seminare finden in kleinen Gruppen an Orten statt,  die uns genügend Raum geben. Je nach Anzahl TeilneherInnen und Schutz- massnahmen können sich die Orte und Daten der Semimar ändern. AHANU	ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
NASHOBA LIFE - DOGS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Sa. 26.02.22 Sa. 21.05.22 Zeit : 10.00 Uhr - 13.00 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt JU Preis: 60.- pro Halbtag Die Halbtage können natürlich auch einzeln besucht werden. Je nach Anfrage finden zusätzliche ½ Tage statt, auch an anderen Orten. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Halbtag.
Willkommen kleiner-grosser Freund
Wenn ein Hundefreund in unsere Familie kommt, beginnt ein gemeinsamer Abschnitt für uns Menschen und für den Hund ein neues Zusammensein mit seinen Adoptivmenschen. Wir schauen an, wie wir einem neuen Mitglied in unserer Familie Unterstützung schenken, damit er oder sie sich willkommen fühlt und in seiner oder ihrer neuen Familie wachsen kann. Vielleicht kommt ein erwachsener Hund aus einem Tierheim, oder er lebte auf den Strassen, oder er kommt als Welpe direkt von seiner Hundefamilie zu uns. Und vielleicht habt ihr noch keinen Hund und möchtet gerne mehr über die Stärken, Charaktereigenschaften, Fähigkeiten der verschiedenen Rassen, über die Kommunikation, das Verhalten wissen, um Euch auf Euren neuen Wegbegleiter vorzubereiten. Natürlich schenken wir den Hundefreunden auch den Raum und die Zeit sich Kennenzulernen und sich aufeinander einzulassen, wenn sie dies möchten.
Willkommen kleiner-grosser Freund
jeweils Montags und an 3 Freitagen 10.01. Dornach Fr. 14.01. Langen Erle 24.01. Oberwil 07.02. Muttenz Fr. 11.02. Frenkendorf 21.02. Kaiseraugst 07.03. Laufen Fr. 11.03. Bubendorf 28.03. Zwingen 11.04. Grün80 25.04. Allschwil (Trümmersuche) 09.05. Pratteln 23.05. Liestal 13.06. Arlesheim 27.06. Rheinfelden 11.07. St.Jakob (Indoor-Trails) 25.07. Kaltbrunnental 08.08. St.Ursanne (Wassertrails) 22.08. Füllinsdorf 05.09. Langen Erle 19.09. Reinach 03.10. Oberwil 17.10. Zwingen 31.10. Laufen 14.11. Kaiseraugst 28.11. Bottmingen 12.12. Reigoldswil Zeiten: 10.00 - ca. 13.00 Uhr Preis: 50.-- Die Daten, Zeiten und Orte können sich noch ändern. Für weitere Infos und Anmeldung könnt Ihr Euch gerne direkt bei AHANU ANIMALS melden.
Mantrailing
Ein weicher, sich unaufhörlich wandelnder Teppich, der mit den verschiedensten Gerüchen ineinander verwoben ist, bewegt sich durch die Gassen, über die Strassen, durch den Wald und über Wiesen. Der Wind lässt den Teppich sich mit allem verbinden und durchströmt jede kleinste Ritze und jede Nische. Und manchmal verweilen die Gerüche an einem Ort, um dann schon bald wieder weiter zu ziehen. Es ist ein Spiel des Windes, des Wassers, der Kälte und der Wärme der Sonne mit den Düften des Lebens. In dieser sich immerwährend verändernden Zusammensetzung von Gerüchen gehen wir einer Spur nach, die ein Mensch oder ein Hund hinterlassen hat. Die Hundefreunde mit ihrer wundervollen Fähigkeit und ihrer Freude Düfte wahrzunehmen, zu differenzierten, ihnen nachzuspüren, sie zu erkunden und viele Informationen daraus zu erkennen, führen uns Menschen dieser Spur entlang, bis zum Finden der verloren gegangenen Person, die in einer belebten Gasse herumschlendert, unter einer Brücke verweilt, hinter oder auf einer Steinmauer liegt oder auf einem Baum sitzt... Je nach den Bedürfnissen, den Herausforderungen und der Zusammensetzung der Mensch-Hunde-Teams, bieten sich uns verschiedenste Möglichkeiten, spannende gemeinsame Trails zu gestalten, so können sich z.B. mehrere Hunde auf die Suche begeben, sich abwechseln oder zusammenarbeiten und sich je nach ihren Stärken unterstützen. Die gemeinsame Kommunikation von Mensch und Hund verfeinert sich und wir lernen die Sprache unsere Hunde besser zu beobachten, auf ihre Gespräche einzugehen, Vertrauen zu schaffen, ihnen und uns Türen zu öffnen, wo Türen verschlossen sind..
Mantrailing
Fr. 29.04.22 Fr. 28.10.22 Zeit : von 10.00 Uhr - ca. 13.00 Uhr Ort: Wildnispark Langenberg ZH Preis: 60.- pro Halbtag Mittagessen: im Restaurant oder wir nehmen etwas zu Essen für uns und unsere Hunde mit. Die Halbtage können natürlich auch einzeln besucht werden. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Halbtag.
Unterwegs: Erkennen-Umsetzen-Aufblühen im Wildtierpark Langenberg
Fr. 28.01. Muttenz Fr. 25.02. Reigoldswil Fr. 25.03. Pratteln / Liestal Fr. 29.04 Wildtierpark ZH (s.u.) Fr. 20.05. Langen Erle BS Fr. 24.06. Kaltbrunnental SO/BL Fr. 29.07. St.Ursanne JU Fr. 26.08 Bielersee Fr. 30.09. Wolfsschlucht Fr. 28.10. Wildtierpark ZH (s.u.) Fr. 25.11. Region Bern Fr. 30.12. Montfaucon JU Zeit : jeweils von 10.00 Uhr - ca.13.00 Uhr Ort: die Orte und Zeiten können sich noch ändern, je nach den Bedürfnissen und Themen der Mensch- Hundeteams. Preis: 60.- pro Halbtag Die Halbtage können natürlich auch einzeln besucht werden. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Halbtag.
Unterwegs: Erkennen-Umsetzen-Aufblühen
Unterwegs:  im Wildtierpark Langenberg   Im Frühling und im Herbst findet je ein gemeinsamer Hunderundgang im Wildnispark  Langenberg ZH statt. Wir besuchen die Wildtiere, wie die eurasischen Wölfe, die Bären,  Luchse, Hirsche, ..  Für Hunde können die Beobachtungen mit den verschiedenen Wildtieren, ihren Düften,  Bewegungen, Kommunikationsvarianten eine spannende Erfahrung sein -  natürlich auch für uns Menschen. Unterwegs: Erkennen - Umsetzen - Aufblühen
Gemeinsam mit unseren Hunden gehen wir an unterschiedliche Orte, in Situationen, die für die Hunde und manchmal auch für uns Menschen im alltäglichen Zusammensein eine Herausforderung darstellen. Wir erkennen Möglichkeiten für das Wachsen des gegenseitigen Vertrauens mit unseren Hundefreunden und setzen diese um. Ein entspanntes gemeinsames unterwegs Sein kann sich daraus entwickeln, indem wir unseren Begleitern die Kraft, Führung und Sicherheit schenken, die es ihnen ermöglicht in ihrem Sein aufzublühen. Hunde bringen manchmal verschiedenste Themen in unser gemeinsames Leben und können alles auf den Kopf stellen, so dass wir verzweifelt Lösungen suchen, ihr Verhalten zu ändern. Diese Verhaltensweisen können sich z.B. durch Bellen, Knurren oder Beissen zeigen, oder durch ein Kräftemessen an der Leine, dem Verteidigen von Ressourcen, dem für uns unkontrolliertem Jagen, dem Markieren in der Wohnung, Zerbeissen von Gegenständen oder Unklarheiten in den Kompetenzen und Entscheidungen. Auch Ängste, Traumata oder körperliche Verletzungen, Krankheiten können das Verhalten der Hunde beeinflussen und zu Missverständnissen in unserer gegenseitigen Kommunikation führen. Durch Beobachtungen dürfen wir erkennen, wo die Gründe für bestimmte Verhaltensmuster unserer Hundebegleiter liegen. Das Entdecken der Sichtweisen, wie die Hunde die Welt wahrnehmen, öffnet uns Wege, sie besser zu verstehen, mit Ruhe und Empathie auf sie einzugehen und sie zu unterstützen, wo sie unsere Unterstützung, Führung, Entscheidung, Sicherheit benötigen. Das Vertrauen, die Achtung, der Respekt zueinander darf wachsen. Auch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Hundefreunde gehen wir ein und schenken ihnen den Raum ihr Potenzial zum Ausdruck zu bringen. Und manchmal ist es für unsere Hunde einfach grossartig, wenn sie ihre Freunde wieder treffen, mit ihnen und uns auf Entdeckung gehen - ihr soziales, freudiges, kraftvolles Wesen leben können.
HALBTAGES - SEMINARE MIT HUNDEN
NASHOBA LIFE - DOGS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
So. 30.01.22 Zeit: 10.00 - ca.15.00 Uhr Ort: Wasserfalle bei Reigoldswil, Montfaucon oder Hauenstein, je nach den Schneeverhältnissen Preis: 80.- (exkl. Bahnticket Wasserfalle) Der Anmeldeschluss ist 1 Woche vor dem Trailtag
Schnee - Trail - Tag
Schnee - Trail Tag	 				 				    Ein winterlicher Trailtag im Schnee ….. 	 	         	In verschneiter Landschaft gehen wir gemeinsam mit unseren Hundefreunden auf die Suche nach den vversteckten Menschen. Die Trails im Schnee sind spannende, freudige und ereignissreiche Abenteuer für uns und unsere Hundebegleiter.  	Je nach Wetter- und Schneelage treffen wir uns in Reigoldswil (Wasserfalle), auf dem Montfaucon (in der Nähe von Saignelégier) oder auf dem Hauenstein.  	Über Mittag können wir zusammen Essen, entweder im Restaurant oder wir nehmen  	etwas für uns und unsere Hunde mit.
So. 12.06.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt JU Preis: 180.- Seminar 20.- vegetarisches Mittagessen ---------------------------------------------- Sa. 20.08.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: am Doubs JU Preis: 180.- Seminar Mittagessen für Euch und Eure Hunde bitte mitnehmen Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
Vertrauen stärken
Für hoch sensible Hunde, Hunde mit einem traumatischen Erlebnis, mit einer körperlichen Einschränkung oder für Hunde mit einer schwierigen Vorgeschichte, kann der Umgang mit dem menschlichen Umfeld eine grosse Herausforderung darstellen. Für diese Hundeseelen ist es wunderschön, wenn wir den Weg zu ihnen mit Einfühlungsvermögen und Wissen finden, damit sie ihre Kraft und ihr Vertrauen wieder spüren und leben können. Je nach Thema und Vorgeschichte der Hunde, können andere Hundefreunde unterstütztend einwirken. Durch Beobachten, Erklären und Entdecken der Verhaltensmuster, der Körpersprache, der Aufgabenbereiche der Hunde innerhalb der Familie, können wir lernen mehr über ihre Kommunikation zu verstehen, auf sie einzugehen und sie in ihrer Kraft zu stärken. Klarheit, Ruhe, Ehrlichkeit, Ausgeglichenheit, Einfühlungsvermögen, Bereitschaft für Veränderungen, Präsenz, Beobachten und Eingehen auf ihr Sein, friedvolle Grenzen setzen, führen, mitgehen, Entscheidungen zum Wohle Aller treffen, sich in die Beziehung einbringen und ihr hündisches Verhalten immer besser verstehen, sind Wege für das Aufbauen von gegenseitigem Vertrauen. Manche Hunde erlebten in ihrer Vergangenheit schon Vieles. Einige von ihnen haben durch konditionierte Lernformen, Isolation, dem Weiterreichen an immer neue Menschenfamilien, Missverständnisse oder gewaltsame, dominante Erziehungsmethoden resigniert. Manchmal suchen sie dann auch eigene Lösungswege, die es ihnen vereinfacht mit bestimmten Situationen zurecht zu kommen, was oft zu Missverständnissen führen kann. Immer mehr Hunde aus anderen Ländern, die ihr bisheriges Leben auf der Strasse verbrachten, in Zwingern, Massentiehaltungen, Qualzuchten, etc. werden hier in Familien vermittelt. Für hochsensible, selbstständige, ursprüngliche, kraftvolle Hunde, deren feinen Sinne alles in und um sich wahzunehmen scheinen, spielt die Art und Weise des Umgangs und die Beziehung zu uns Menschen und unserer gemeinsamen Mitwelt eine wesentliche Rolle, so dass sie ihre Stärken leben können.
Vertrauen stärken
So. 31.07.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Binningen Preis: 180.- Seminar Mittagessen (siehe unten) ----------------------------------------------- So. 20.11.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Wettingen Preis: 180.- Seminar Mittagessen für Euch und Eure Hunde bitte mitnehmen. Falls das Essen organisiert ist, werd ich Euch dies bei der Anmeldung bekannt geben. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
Weiterführung: Kommunikation unter Hunden Dieses Seminar kann auch ohne den 1.Tag besucht werden.
Der zweite Tag führt uns weiter auf dem gemeinsamen Weg der Kommunikation, die zwischen den Menschen und Hunden stattfindet. Wir schauen mit unseren Weggefährten an, wo sich wie, welche Themen zeigen und wie sich diese Einflüsse in unserem alltäglichen Leben äussern. Hunde haben die aussergewöhnliche Fähigkeit durch ihr Sein und ihre direkte Berührung unserer Herzen, uns genau die Themen aufzuzeigen, die uns hindern die Freude, Liebe oder den Frieden in unserem Leben willkommen zu heissen und zu leben. Oft geschieht dies auch über bestimmte Misstöne, die uns veranlassen aufzuhorchen. Nicht zufällig sind wir unseren Hunden in diesem Abschnitt des Lebens begegnet und auch nicht zufällig sind wir in ihren Leben. Was für Themen und auf welche Weise zeigen sie uns diese auf, wie kann ich ihre Mitteilungen erkennen und in das Leben integrieren? In dem grossartigen Prozess der Resonanz, dürfen wir einen friedvollen Weg zueinander, miteinander, füreinander finden und uns in die gemeinsame Kommunikation mit unseren Weggefährten einbringen.
Weiterführung: Kommunikation unter Hunden
S o. 19.06.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Binningen Preis: 180.- Seminar Mittagessen (siehe unten) ----------------------------------------------- S o. 25.09.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Wettingen Preis: 180.- Seminar Mittagessen für Euch und Eure Hunde bitte mitnehmen. Falls das Essen organisiert ist, werd ich Euch dies bei der Anmeldung bekannt geben. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
Kommunikation unter Hunden
Im Zusammenleben mit unseren Hundefreunden entgehen uns so manche, sehr feine Signale der Kommunikation von unseren Hunden. Auch die Kommunikation von uns Menschen zu den Weggefährten, kann bei ihnen anders wahrgenommen werden, als wir denken, das wir mitteilen. Wie vermitteln die Hunde was, wie wird es von mir verstanden? Wie vermittle ich den Hunden was, wie wird es von ihnen verstanden? Neben dem Beobachten der Hunde in ihrem Verhalten, in ihren Gesprächen untereinander und mit uns Menschen, im Erkennen unserer Körpersignale, helfen uns Videoaufnahmen. Wir gehen auf die Mitteilungen unserer Weggefährten ein, die sie uns auf ihren unterschiedlichsten Wegen zeigen, über ihre Lautäusserungen, ihre Körpersprache, Haltung, Positionierung, dem Spiel mit Distanzen und Tempovariationen, ihrer Mimik, dem Setzen von Duftmarken, ihrem äusseren Erscheinungsbild und der Veränderung ihrer Präsenz. Und wie wundervoll ist es, wenn diese Mitteilungen nicht nur von den Hunden zu uns Menschen gelangen, sondern wir auch in dieses Gespräch einsteigen können. Alle fühlenden Wesen stehen miteinander in konstantem Austausch von Informationen. In dieses grossartige Spiel der Resonanz dürfen wir bewusst mitwirken, uns einbringen, die Signale der Kommunkation unserer Weggefährten besser erkennen, verstehen und unsere Kommunikation mit ihnen verfeinern.
Kommunikation unter Hunden
So. 13.03.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Region Breitenbach Preis: 180.- Seminar Mittagessen für Euch und Eure Hunde bitte mitnehmen. -------------------------------------------- So. 06.11.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Region Bern Preis: 180.- Seminar Mittagessen für Euch und Eure Hunde bitte mitnehmen. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar. Den genauen Treffpunkt gebe ich Euch noch bekannt.
Soziale Kompetenz und Geborgenheit
Soziale Kompetenz und Geborgenheit
Ein Zusammentreffen von Hunden, das wir Menschen sicher schon oft beobachten konnten: Auf einer offenen Wiese am Waldrand finden sich mehrere Hunde zusammen, sie rennen, spielen, verstecken sich, liegen alleine und teilweise fast aufeinander, wälzen sich, fixieren oder zeigen sich knurrend ihre Zähne. Es scheint ein wildes Wirrwarr vom Zuammentreffen von Hunden zu sein. Beim genaueren Hinsehen und Beobachten erkennen wir ihre Signale der Kommunikation miteinander, jeder mit seiner eigenen Fähigkeit sich in diese zusammengewürfelte Gemeinschaft einzubringen oder ihr auch fernzubleiben, denn nicht alle Hunde fühlen sich wohl bei diesem scheinbar zufälligen Zusammentreffen. Und wo befinden sich die Menschen, stehen wir `Draussen`und beobachten oder bringen wir uns ein, welche Aufgabe übernehmen wir, welche sozialen Kompetenzen bringen wir in diese Beziehung und wie schenken wir den Hundefreunden Geborgenheit, so dass sie ihre Fähigkeiten und Stärken leben können? Die individuellen sozialen Kompetenzen, die Fähigkeiten der Führung, die Empathie, das Erkennen von Bedürfnissen, Setzen von friedvollen Grenzen innerhalb des Zusammenlebens von Menschen und Hunden schauen wir zusammen an und finden Wege diesen Qualitäten Raum zu schenken. In einer Gemeinschaft übernimmt jedes Mitglied die Aufgaben, für welche das jeweilige Lebewesen die geeigneten Fähigkeiten besitzt, um diese für das Wohl, die Sicherheit und Geborgenheit der Familie einzubringen - ob in einer Familie mit mehreren Mitgliedern oder im Zusammenleben mit einem Menschen -. Die unterschiedlichen Qualitäten und Kompetenzen der Hunde sind unter anderem das Potenzial zur Führung, das Treffen von Entscheidungen für das Wohl und die Sicherheit der ganzen Gemeinschaft, das Wachen über die Familie, das Warnen, wenn sich innerhalb oder ausserhalb etwas ändert oder Gefahr droht, das Pflegen, Umsorgen und Regeln setzen für ein friedvolles Gemeinsamsein, das Jagen, Beschützen, das Schlichten bei Uneinigkeiten, das Umsorgen, Pflegen von Jungen oder kranken Tieren, .. Wir entdecken was für Begabungen unsere Hunde besitzen, was auch wir für Fähigkeiten einbringen können und wie wir diese Qualitäten im Zusammenleben miteinander teilen oder auch Verantwortlichkeiten anders verteilen. Den Blickwinkel, den wir aus dieser Betrachtungsweise und dem Erkennen unserer gemeinsamen Verbindung erhalten, kann die eigenen Erwartungen, Gedanken, Vorstellungen und Gefühle über uns, unsere Hunde, unsere Mitwelt wandeln, wenn wir die Bereitschaft, Offenheit haben hinzusehen, uns einzufühlen und Veränderungen willkommen zu heissen. Eine Berührung unserer Herzen, ein Erfahren und Teilen der aufblühenden, wundersamen Lebensfreude, Leidenschaft und Grossherzigkeit unserer zauberhaften wölfischen Hundefreunde kann sich weiter entwickeln.
So. 08.05.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: beim Wildtierpark Sihlwald Preis: 180.- Seminar Mittagessen; entweder im Restaurant oder Ihr könnt für Euch und Eure Hunde etwas mitnehmen. ---------------------------------------- So. 18.09.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Region Bern Preis: 180.- Seminar Mittagessen; entweder im Restaurant oder Ihr könnt für Euch und Eure Hunde etwas mitnehmen. Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
Knacknuss
Inmitten einer Lichtung, finden sich auf einer weichen Moosdecke, auf Baumstämmen und unter Büschen verstreut, die Früchte der alten, kräftigen, majestätisch wachsenden Nussbäume. Daneben sitzt ein junges Eichhörnchen und ist sichtlich in Gedanken verloren, wie diese Nüsse wohl zu knacken sind, um an das wertvolle, schmackhafte Innere zu gelangen. Bei seinen Eltern konnte es dies nicht beobachten, wie sie es wohl gemacht hätten? Nach einer geraumen Zeit und so manchen fehlgeschlagenen Versuchen, knackt es und das Eichhörnchen öffnet ganz sanft die Schale. Mit dieser Erfahrung, lässt sich auch die zweite und dritte Walnuss ohne viel Anstrengung aufbrechen. Wenn da nicht noch eine Haselnuss liegen würde .. An dem gemeinsamen Tag gehen wir auf die Geschehnisse, Erfahrungen, Erschwernisse, Ängste oder Abhängigkeiten der Hunde und der Menschen ein, sowie auf das Verhalten und den Umgang miteinander. Wir schenken dem Denken Wege, die uns und den Hunden die Kraft geben die Nuss zu knacken. Mit dem Gewahrwerden und Erkennen vom Grund eines bestimmten Verhaltens, kann sich das Handeln wandeln. Auf dem Weg in unserem Leben begegnen wir Erfahrungen und Erlebnissen, die meist dazu führen, dass wir durch unsere Gefühle die `Gedankenmuster`gestalten. Und diese Gedankenmuster wiederum veranlassen uns so zu handeln, wie wir denken wie wir handeln müssten -geschieht oft auf der Ebene des Verstandes, nicht auf der Ebene der Seele-. Wir lassen uns in Bezug auf die Bedeutung einer gemachten Erfahrung von Anderen beeinflussen, wie wir darüber denken, fühlen und handeln sollten - wir kreieren die Schale. Manchmal fühlt sich das sehr beengend und unbeweglich an, und so sitzen wir dann ebenso nachdenklich vor der Nuss, wie der kleine Waldfreund und starten verschiedenste Versuche, diese Schale knacken zu könnten. Wie wundersam es doch ist, dass wir den erlebten Erfahrungen durch unser Denken die eigene Bedeutung geben und unser Seinszustand wandeln können. All das, was in unserem Leben erscheint, hat die Bedeutung, die unser Denken dazu macht. Erlebtes, das wir in der Vergangenheit erfuhren, können wir nicht ändern, doch wir können unsere Erfahrung und unseren Seinszustand in Bezug auf die Ereignisse wandeln. Und mit diesem Denken schenken, kann sich mein Handeln wandeln – und die Nuss kann knacken… Der gemeinsame Prozess mit unseren Hundebegleitern ermöglicht uns das Wissen umzusetzen, uns gegenseitig den Raum, das Vertrauen, die Achtsamkeit zu geben und den Kern zum Vorschein zu bringen und zu leben.
Knacknuss
TAGES - SEMINARE MIT HUNDEN
NASHOBA LIFE - DOGS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Mantrailing in den Bergen In der wundervollen Bergregion mit ihren klaren, intensiven und doch so feinen Gerüchen, gehen wir auf die Suche nach `vermissten` Mensch-Hunde Teams. Mit wenig Ablenkungen von der Aussenwelt, können wir fokussiert mit unseren Hunden arbeiten, auf sie eingehen und gemeinsam mit ihnen spannende Trails laufen. Jedes Mensch-Hunde-Team ist in seiner Zusammenarbeit einmalig, wir gestalten die Trails nach den Bedürfnissen, Möglichkeiten und Fähigkeiten. Die 2 Tage sind offen für Teams, die bereits Erfahrung mit der Personensuche haben und auch für Jene, die gerne hineinschnüffeln möchten und diese Arbeit mit den Hunden noch nicht gut kennen. Trails können z.B. gemeinsam mit anderen Hunden durchgeführt werden, die einander gegenseitig unterstützen, oder die Hunde wechseln sich auf einem langen Trail ab und finden dann gemeinsam den vermissten Menschen, oder mehrere Personen/Hunde werden auf dem Trail gefunden und auch die Freisuche im Berggelände ist eine grossartige Möglichkeit für die Zusammenarbeit der Mensch-Hunde-Teams. Wenn die Gelegenheit besteht, arbeiten wir auch mit Videoaufnahmen, was eine zusätzliche Unterstützung beim Erkennen der Kommunikation untereinander und eine Vertiefen der gemeinsamen Arbeit ermöglicht. Tagesablauf: Am Morgen gestalten wir gemeinsam die Trails, die Nachmittage stehen frei zu Eurer Verfügung und am Abend werde ich für all jene TeilnehmerInnen die möchten, zusätzliche Informationen über die Sucharbeit geben, wie z.B. die Entwicklung und Verteilung der Gerüche, die Einflüsse, die bei der Sucharbeit in und auf uns wirken, das Sensibilisieren der Kommunikation untereinander, das Finden von Lösungswegen auf den Trails, die Hindernisse und Herausforderungen beim Trailen, … und natürlich schauen wir zusammen die Videoaufnahmen der Trails vom morgen an. An den Nachmittagen stehe ich für TeilnehmerInnen zur Verfügung, die Fragen zu einem bestimmten Verhalten des Hundes haben oder ein spezielles Thema ansehen, angehen, umsetzen möchten. Sa. 22.10. - 23.10.22 Ort: Elsigenalp BE, ist jedoch noch nicht sicher, wegen Umbauten im Hotel. Ansonsten an einem anderen Ort in den Bergen. Sobald ich genauere Infos habe, werd ich sie hier publizieren Übernachtung: im Hotel Berghaus Preis Seminar: 180.- für das Wochenende Preis Hotel: 125.- pro Übernachtung, inkl. Frühstück und 3-Gang-Abendessen und 15.- pro Hund/Übernachtung Der Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor dem Seminar. Für Fragen bin ich natürlich gerne für Euch da.
Wanderung mit unseren Hunden                     Die 2 Tageswanderung mit den Hunden ist für all Jene, die gerne mit anderen Menschen und Hunden unterwegs sind,  die Erlebnisse, Erfahrungen, Freuden und auch Herausforderungen mit anderen teilen und die Verbindung zu den Hundefreunden vertiefen möchten.  Wie wundervoll ist es, gemeinsam mit unseren Hundebegleitern auf Entdeckung zu gehen, Abenteuer zu erleben, das wilde vielseitige Juragebiet zu erforschen, zusammen im frischen, sauberen Wasser des Doubs zu schwimmen, das gemeinsame Essen zu geniessen und mit den Hunden in Zelten oder unter freiem Himmel zu schlafen (Campingplatz). Für die Menschen, die lieber in einem weichen Bett  schlafen, gibt es auch die Möglichkeit in einem Hotel zu übernachten.   Die meisten Hundefreunde lieben diese Art vom gemeinsamen Unterwegssein, es entspricht ihrem natürlichen Wesen, ihrem sozialen Rudelinstinkt, es verbindet, unterstützt und stärkt unsere gegenseitige Beziehung und schenkt ihnen und uns viel Freude.   Das Zusammenseins ermöglicht uns auch spielerisch Verhaltensweisen unserer hündischen Begleiter zu erkennen, neue Fähigkeiten  zu entdecken, uns von ihnen überraschen zu lassen und einfach diese Verbindung und Kraft zwischen uns zu geniessen.    Wir wandern pro Tag ca. 4-5 Std. in gemütlichem Tempo mit Pausen. Auch für die Wasserratten unter uns, finden wir Zeit zum Schwimmen, Plantschen..  Je nach Mensch-Hundeteams bauen wir unterwegs spannende Ersatzjagden ein oder finden ein `vermisstes`Team oder setzen einfach das um, was uns Spass macht.  Je nach Wetter und nach den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen können wir die Strecke verkürzen oder verlängern.  Beweglich bleiben wir in ruhiger, gelassener Bewegung..    	Sa. 10.09. - So. 11.09.22  in der Region des Doubs JU  	Treffpunkt: 	Sa. 10.00 Uhr bis So. ca.16.30 Uhr 	Preis: 	160.00     exkl. Übernachtung 	Ort:	die genauen Infos vom Treffpunkt und der Route folgen noch 	Übernachtung: 	in Zelten, unter freiem Himmel oder im Hotel;  		Die Schlafplätze auf dem Campingplatz werde ich, nach Eingang der Anmeldungen, für uns reservieren.  		Für die Übernachtung im Hotel, gebe ich Euch gerne Vorschläge von nahegelegenen Hotels.  		Das Material deponieren wir beim Campingplatz, im Hotel oder im Auto, so dass wir leichten Fusses  		unterwegs sein können. Weitere Infos und die Preise für die Übernachtung, gebe ich Euch bekannt.    	Der Anmeldeschluss ist bis am 20.08.22     	Für Fragen bin ich natürlich gerne für Euch da.
WOCHENENDSEMINARE MIT HUNDEN
NASHOBA LIFE - DOGS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Für manche Hunde ist es nicht einfach in einer Gruppe von Mensch-Hunde-Teams zu arbeiten. Dies kann unterschiedlichste Ursachen haben, z.B. vergangene schwerwiegende Erfahrungen, Isolation, die Folgen bestimmter Erziehungsformen, physische oder psychische Misshandlungen, Traumata, Ängste, eine körperliche Erkrankung oder eine Hypersensibilität, welche es ihnen erschwert mit all den Aussenreizen zurecht zu kommen, ... Ein anderer Grund kann auch sein, dass es für Menschen und Hunde unterstützender ist, ein bestimmtes Thema alleine anzusehen. Oder es bestehen Missverständnisse im gegenseitigen Verstehen, in Erwartungen, Vorstellungen, Wünschen, Betrachtungsweisen oder in den unterschiedlichen Bedürfnissen von Menschen und Hunden. Für Hunde mit bestimmten Herausforderungen, Unsicherheiten oder Traumas kann es sehr hilfreich sein, andere Hunde in dieser Arbeit mitwirken zu lassen, die der sozialen Aufgabe gewachsen sind, sie besonnen umsetzen. Sie können dem betroffenen Hund durch ihre eigene Sprache helfen, den Weg zu sich und in die Gemeinschaft wieder zu finden. Meine Wolfhündin liebt es mitzuwirken und ihre Unterstützung den Hunden zu geben, welche diese Unterstützung bemötigen. Hunde leben meist ihr ganzes Leben bei einem Menschen oder einer Menschenfamilie. Diesen Hundeleben dürfen wir die Möglichkeit, Kraft, das Vertrauen, Einfühlungsvermögen, die Liebe, Achtsamkeit, Freude und den Respekt schenken zu sein, was sie Sind. Mit dem Erkennen wer sie sind und der Bereitschaft von ihnen zu lernen, können wir ihre und unsere Fähigkeiten stärken - einen freudvollen, spannenden Teil des Weges gemeinsam gehen. Für einen Termin einer Beratung mit Eurem Hundefreund, könnt Ihr mich gerne anrufen oder mir eine Mail schicken. Die Einzelbaratung findet je nach Thema des Mensch-Hunde-Teams bei Euch Zuhause, in Fregiécourt bei AHANU ANIMALS oder an einem anderen Ort statt. Vielen herzlichen Dank für Euer Vertrauen Ich freue mich Euch und Eure Hundefreunde ein Stück auf Eurer gemeinsamen Reise begeleiten zu dürfen.
Einzelberatungen mit Hunden
NASHOBA LIFE - DOGS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
telepathische Kommunikation mit Tieren  Wochenendseminar
NASHOBA COMMUNICATION
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
So. 14.08.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 180.- Semimar 20.- vegetarisches Mittagessen ---------------------------------------------- So. 04.12.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Kloster Dornach Preis: 180.- Semimar Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
Weiterführung in der telepathischen Kommunikation
Dieser Tag schenkt uns die Möglichkeit die telepathische Kommunikation mit den Tierfreunden zu vertiefen, uns untereinander auszutauschen, Unklarheiten oder Unsicherheiten anzusehen und Wege zu finden, die Gespräche mit Lebewesen in unser alltägliches Sein zu integrieren und zu leben. Die Tiere und andere fühlende Wesen sind grossartige Meister und Künstler uns Menschen im Innersten zu berühren und uns daran zu erinnern, dass wir ein Teil dieser Einheit allen Lebens sind, wenn wir bereit sind zuzuhören und beginnen dieses Potenzial in uns zu leben. Verschiedene Ursachen können uns daran hindern, uns mit anderen Lebewesen zu verbinden. Manchmal sind es Zweifel an unseren Fähigkeiten, an unserem eigenen Wesen oder wir sind nicht bereit bestimmte Informationen zu hören, die vielleicht im eigenen, im gemeinsamen Leben Veränderungen mit sich bringen oder wir halten an unseren Glaubenssätzen fest, wir urteilen, manipulieren, interpretieren, bewerten z.B. ein bestimmtes Verhalten oder einen Seinszustand eines Tieres. Und manchmal sind es auch unsere Gefühle, die es uns erschweren in ein Gespräch mit unseren Tierfreunden zu kommen. Wenn wir den Tieren und all den fühlenden Wesen erlauben uns wieder an unser gemeinsames Sein zu erinnern, die Bereitschaft haben unsere Sichtweisen zu erweitern, Veränderungen willkomen zu heissen, sie anzugehen und unsere Gefühle nicht auf andere Lebewesen projizieren, kann die Achtsamkeit in ihr liebevolles Wesen und zu uns selbst wachsen und die telepathische Verbindung findet ihren Weg.
Weiterführung: telepathische Kommunikation mit Tieren
So. 10.07.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 180.- Semimar 20.- vegetarisches Mittagessen -------------------------------------- So. 16.10.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: Kloster Dornach Preis: 180.- Semimar Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminar.
telepathische Kommunikation
Die telepathischen Gespräche mit unseren Tierfreunden und anderen fühlenden Wesen führen uns auf dem Pfad unserer Herzen wieder in die Verbindung mit allem, was lebt, atmet, IST. Es ist eine natürliche und klare Sprache, die wir Alle in uns tragen und zu der wir wieder einen Weg finden dürfen. Diese Verbindung ermöglicht uns Menschen, unsere Sichtweise und unser Denken über uns und andere Lebewesen zu erweitern, ein tieferes Verständnis für unser gemeinsames Leben zu erhalten und die immerwährende Liebe und Weisheit unserer Seele zu entdecken. Wir beginnen bewusst unsere Sinne wahr- zunehmen, sie einzusetzen und schaffen einen Ort in uns, an dem wir den Botschaften, Anliegen der Tierfreunde zuhören und Möglichkeiten finden, zu ihrem Wohle zu handeln. Eine Sprache von Herz zu Herz - eine Verbindung von Seele zu Seele, in der Einheit allen Lebens.
telepathische Kommunikation mit Tieren
TAGES - SEMINARE
NASHOBA COMMUNICATION
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Die telepathischen Gespräche mit unseren Tierfreunden gewähren uns einen Einblick in die Bedürfnisse, Herausforderungen, das Fühlen, Wissen und in das Wesen unserer und anderer Tierfreunde. Wir finden Raum auch die Dinge anzusehen, die uns hindern oder uns beeinflussen ein Gespräch mit unseren Tier- begleitern zu führen. Wie wundersam ist es, den Weg mit den Seelenfreunden mitzugestalten, unsere und andere Seinszustände zu entdecken und ihnen Ausdruck zu schenken. Die Heilung kann durch die Auflösung des Gefühls der Trennung zwischen der Reise des Körpers und der Reise der Seele geschehen. Sa. 06.08. - So. 07.08.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 360.- Seminar inkl. zwei Mittagessen Übernachtung: in den Jurten und eventuell Zelten (beschränkte Anzahl, bitte vorzeitig reservieren) Übernachtung in den Jurten mit Frühstück 40.- ; Übernachtung: oder im Hotel in der Nähe von Fregiécourt Der Anmeldeschluss ist 3 Wochen vor dem Seminar.
telepathische Kommunikation mit Tieren
WOCHENEND - SEMINAR
NASHOBA COMMUNICATION
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
In den Einzelberatungen finden telepathische Gespräche zwischen Menschen und ihren Tierfreunden statt. Wir geben den Tieren Raum für die Übermittlung ihrer Botschaften, auch ihrer Sichtweisen, Ängste, Wünsche oder über ihr Wohlbefinden und schauen eventuelle Missverständnisse an. Auch die Begleitung in bestimmten Situationen kann sehr unterstützend für unsere Tierfreunde sein, so dürfen wir ihnen Trost, Mitgefühl, Wertschätzung für ihren Weg und bedingungslose Liebe schenken, insbesondere dann, wenn sie auf ihrem Weg der Heilung sind, im Prozess vom Loslösen ihrer physichen Daseinsform, beim Verlust eines geliebten Freundes,.. Ein bestimmtes Verhalten oder ein Seinszustand aus der Sichtweise des Tieres kennenzulernen, ermöglicht uns, anders damit umzugehen und Veränderungen können geschehen, wenn wir bereit sind auf sie einzugehen. Es besteht auch die Möglichkeit Tiere auf Situationen oder Ereignisse vorzubereiten, wie z.B. auf einen Besuch beim Tierarzt, einen Umzug, einen Stallwechsel, auf ein neues Familienmitglied, einen Spitalaufenthalt, etc. Für einen telefonischen Termin eines telepathischen Gespräches mit Euren Tier- begleitern könnt Ihr mich gerne anrufen oder mir mailen. Vorbereitung für das Gespräch: Ruhe finden, um Euch aufeinander einzulassen. Euer Tierfreund muss körperlich nicht bei Euch sein. Eventuell kann es für Euch hilfreich sein, Eure Fragen zu notieren. Ablauf eines Gespräches: Um Euren Tierfreund kennen zu lernen, beschreibe ich anfangs z.B. Charakter- eigenschaften, Vorlieben, etc. das, was das Tier gerne zeigen möchte. Wir schauen die Fragen zusammen an. Ein Gespräch ersetzt keinen Tierarztbesuch, die Tiere können von sich keine Diagnose erstellen. Manipulation eines Verhaltens eines fühlenden Lebewesens gehört weder in ein telepathisches Gespräch, noch sonst in unser gemeinsames Leben. Wir dürfen durch diese Verbindung in den Gesprächen besser verstehen, was das Tier bewegt, so zu handeln oder so zu sein, wie es handelt oder ist. Meist reserviere ich ½ Std. für ein Gespräch. Die Rechnung für eine telepathische Kommunikation verschicke ich jeweils nach unserem gemeinsamen Gespräch. Vielen herzlichen Dank für Euer Vertrauen. Ich freue mich Euch und Eure Tierfreunde ein Stück des Weges begleiten zu dürfen.
Einzelberatungen telepathische Kommunikation
NASHOBA COMMUNICATION
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
NASHOBA SHAMANIC
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
So. 28.08.22  Zeit:	10.00 - 16.30 Uhr Ort: 	AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 	180.-	Seminar   	20.- vegetarisches Mittagessen   Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor  dem Seminar. Die Reise der Seele
Verschiedene Welten von Seinszuständen berühren sich sanft, spielen ineinander. Ein feines Netz entsteht, dass alles mit allem zu verweben scheint. Wasserperlen tanzen auf den Fäden, lassen das Netz des Lebens sich immerzu in ihrem Rhythmus bewegen, schaffen neue Verbindungen und spielen mit dem Licht der Sonne. Jedes Sein, jedes Leben hat einen Einfluss auf das gesamte Geschehen. Jeder Gedanke, jede Handlung, jedes Gefühl spinnt seine eigenen Fäden. Es ist unsere Entscheidungskraft, was für Fäden wir wie miteinander verweben und was für Bilder wir dadurch entstehen lassen. Wir dürfen Verknüpfungen lösen, getrennte Fäden wieder miteinander verbinden oder neue-alte Netze weben. Streit, Auseinandersetzungen oder Zweifel mit dem Leben dürfen sich wandeln und ein wundersames Spiel des Friedens kann beginnen, sich weiter entwickeln oder sich neu erschaffen. Lass uns unser wahres Sein entfalten, die Weisheit unserer Seele zurm Ausdruck bringen und dies dem Leben selbst schenken. Mögen wir unser Sein, Denken, Handeln erkennen, Unausgeglichenheiten in Dankbarkeit heilen, bewusst gestalten und diese Auswirkungen wie Wasserperlen im Netz des Lebens freudig tanzen und sie mit den Farben, der Wärme der Sonne durchströmen lassen. Mögen die Tiere, Pflanzen, Bäume, Steine, das Feuer, .. uns in diesem Schaffen ihre Sicht des Lebens zeigen. Einen Teil des Tages schenken wir den Seelenfreunde, mit denen wir gemeinsam waren, die weitergezogen sind und ihren Seinszustand gewandelt haben. “Löse die Knoten von Streit, Wut, Angst, Zweifel, Gewalt, Einsamkeit und Trennung zum Leben selbst. Nichts ausserhalb bestimmt dein Leben, alles geschieht in dir. Lass deine lichtvollen Fäden sich mit anderen verweben, in diesem wundersamen Netz des immerwährenden Lebens.“
Die Reise der Seele
So. 17.07.22  Zeit:	10.00 - 16.30 Uhr Ort: 	AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 	180.- Seminar   	20.- vegetarisches Mittagessen   Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor  dem Seminar. Auf der Reise der Wandlung
Auf der Reise der Wandlung
Die Erde wandelt sich in grossen Schritten, wir Menschen verändern uns in diesem Prozess immer weiter. Wie und für welchen Weg, für welches Ziel entscheiden wir uns? Das Leben selbst in seiner Einzigartigkeit ist Veränderung, Wandlung, es steht niemals still. Jede Begrüssung der Sonne am morgen berührt unsere Seelen auf unterschiedlichsten Wegen, manchmal sind wir glücklich, fühlen uns aufgehoben, sind dankbar für diesen Tag; und manchmal können wir die Schönheit, Einzigartigkeit und Kraft der Sonne, die sich hinter Nebel oder Wolken zu verstecken scheint nicht erkennen. Das wundersame, göttliche Geschenk ist die immerwährende Wiederholung, die wir immer wieder aufs Neue gestalten dürfen. Wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken, wie wir mit Ereignissen umgehen, welche Entscheidungen wir für unser Leben treffen, was für eine Sinngebung wir uns und unserer Mitwelt schenken, was unser Lebenstraum, unsere Aufgabe unser Lebenssinn ist, was wir durch unsere Gedanken formen, wie wir uns und unsere Welt erkennen, damit umgehen und unser Sein einbringen,.. all dies liegt in unserer Entscheidung, wie wir den Tag wahrnehmen, die Sonne, den Mond, die Sterne, diese und andere Welten begrüssen, uns öffnen und uns wieder an die Weisheit unserer Seele erinnern.
So. 26.06.22 Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 180.- Seminar 20.- vegetarisches Mittagessen Der Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor dem Seminar.
Die Reise zur inneren Freiheit
Der Tanz des Adlers lässt unsere Seelen sich ausdehnen - sanft berühren sie die Weite des Himmelzeltes und lassen die Grenzen sich leise auflösen. Unausgeglichenheiten, Ängste, Trauer, Verirrungen, Abhängigkeiten oder Erwartungen in unserem Leben hindern unsere Seele daran, zu sein was sie IST. Ein bewusstes Erkennen, Erschaffen unserer Gedanken, Handlungen und Gefühle ermöglicht uns, die Wahl für unser Sein zu treffen. Wir laden Veränderungen in unser Leben ein, die unsere Herzen berühren, uns Liebe, Heilung und Segen schenken den Pfad der Seele mit Freude, Dankbarkeit, Verbundenheit zu gestalten, uns die Chance geben zu erkennen, was wir wahrhaftig leben möchten. Die Kraft des Adlers begleitet uns an diesem Tag auf der Reise zur inneren Freiheit. Er bringt uns den `Himmel auf Erden` näher und zeigt uns Möglichkeiten, wie wir alte Muster verabschieden und neue Entscheidungen in unserem Leben willkommen heissen dürfen. Ein leises Auflösen der inneren Grenzen, ein nach Hause kommen zu der Weisheit unserer Seele, ein Berühren, Tanzen, Fliegen, … „Befreie deinen Geist von Dingen, welche die Seele daran hindern an deinem heiligen Ort in dir zu sein. Lass deine Seele tanzen und sich in dir zu Hause fühlen.“
Die Reise zur inneren Freiheit
TAGES - SEMINARE
NASHOBA SHAMANIC
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Sa. 14.05.22 Zeit: 10.00 - ca.13.00 Uhr Ort: AHANU ANIMALS Fregiécourt Preis: 00 Mittagessen: wenn Jeder etwas mitbringt, können wir das Essen gemeinsam teilen (Getränke stehen zur Verfügung) Meldet Euch bitte bis 2 Wochen vor dem Treffen direkt bei mir, danke.
Mitgestalten der Wandlung
Wie Sterne wandern und fliegen unsere Gedanken auf dieser Welt und auf anderen Welten. Ihre Erscheinungen sind sehr variantenreich, so finden sich unter ihnen funkelnde, prachtvolle, glitzernde und strahlende, sowie auch matte, traurige, einsame oder verzweifelte Wesen. In kleinen Gruppen finden sie zusammen, manchmal lösen sie sich wieder voneinander, wandern weiter um sich dann bei ihren ähnlichsten Stern-Gedanken-Wesen einzufinden. Sie bewegen sich in ihrer eigenen gemeinsamen Formation weiter und weiter. Plötzlich wandeln sich die jeweiligen Gedankenbilder, sie nehmen eine Form an, wie Elementarteilchen der Materie, die aus den Sternbildern hervorschlüpfen. Und so unterschiedlich die verschiedenen Gruppen von Gedankensternen sind, so verschieden sind auch ihre Erscheinungsbilder, ihre Ereignisse und ihr Ausdruck in dieser Welt und in anderen Welten. Beim Betrachten des immerwährenden Spiels der Wandlung von Gedanken zu ihrer materiellen Form taucht in mir die Frage auf, möchte ich wahrhaftig, dass all das, was ich denke, in dieser Form erschaffen wird? Oder wähle ich bewusst, was ich erschaffe?
Vieles passiert in und um uns in dieser Zeit der grossen Entscheidungen, der Veränderungen. Unsere sogenannte Wirklichkeit, wie alles zu sein scheint und sich in unseren Leben zeigt, verändert sich und lässt uns aufs Neue unser Denken, Handeln und Sein hinterfragen. Ist das was wir bis jetzt als unsere Wirklichkeit angesehen, nach der wir uns ausgerichtet haben, wahrhaftig unsere Realität? Oder ist es nur das Erscheinungsbild von dem, was wir denken, was die Wirklichkeit ist? Fühlt sich dies in mir wahrhaftig an oder sieht meine Wirklichkeit anders aus? Hab ich mich in einer Wirklichkeit verfangen, die mich Schmerz, Unbehagen, Verwirrung, Einsamkeit oder Angst spüren lässt? Bin ich bereit auf unserem gemeinsamen Weg die Weisheit und Energie der Seele einzubringen, diese Wirklichkeit zu gestalten und so Heilung für uns alle in die Welt zu tragen? Wie kann ich was beitragen und erschaffen, damit die Wirklichkeit ihren Ausdruck im Frieden, in der Heilung und Verbundenheit auf dieser Erde finden kann? An den gemeinsamen Treffen bringen wir unsere Ideen, Gedanken, Vorstellungen zusammen und finden Wege, wie wir unsere Kraft in diese Zeit der grossen Umwandlung und Entscheidungen einbringen, das kann durch Gespräche sein, durch das Ansehen, Erkennen unserer Gedankenbilder und Gefühle, durch Meditationen, Rituale, gemeinsames Trommeln, … Die Aussenwelt durch die Veränderung der Innwelt sich wandeln lassen: Wir erfahren uns, in Bezug auf die äusseren Geschehnisse, was in unserem Inneren passiert. Die Umstände, das Geschehen im Aussen ist meist nur sehr bedingt veränderbar, doch die wunderschöne Möglichkeit bietet sich uns, unsere inneren Erfahrungen, unser Denken in Bezug auf die Ereignisse im Aussen zu wandeln, uns neu auszurichten. Ein Mitklingen in der Bewegung des konstanten Wandels des Lebens selbst, darf geschehen… Das erste Treffen im 2022 findet in Fregiécourt statt, danach können wir weiter sehen, wo und wie oft wir zusammen arbeiten. Vielleicht finden wir im Austausch untereinander Möglichkeiten den Traum von einem friedvollen Miteinander auf dieser Erde mitzugestalten. Ich freue mich auf ein spannendes Zusammenarbeiten. Falls Ihr Interesse habt Mitzuwirken und am Treffen nicht dabei sein könnt, lasst es mich wissen, dann kann ich Euch über das weitere gemeinsame Vorgehen informieren.
Mitgestalten der Wandlung
HALBTAGES - TREFFEN
NASHOBA SHAMANIC
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Über zaubrisch verkaufen wir Verschiedenes aus dem Garten und handgefertigte Artikel:  •		Damassine- und Mirabellen Schnaps, Kräutermischungen, Eingemachtes, Konfitüre, …. •		selbstgemachte Schäle, auf Bestellung und nach Wunsch Felltaschen, bestickte Rucksäcke, Kleider, …  			z.B. könnt Ihr ein Bild Eures Tierfreundes, ein Logo oder einen speziellen Text auf Textilien besticken oder  			bemalen lassen. •	   Hundezubehör, wie selbstgemachte Lederhalsbänder, Leinen, Futterbeutel, Spielsachen, …. 	 	Verkauf auf Anfrage oder an den Monatsmarkten: 	in Reinach: 	immer am letzten Dienstag im Monat 	in Laufen:	immer am ersten Dienstag im Monat 	in  Muttenz:	Frühlingsmarkt Mittwoch 11.5.22 und Herbstmarkt Mittwoch 23.11.22 	1.Mai:	in Laufen  	und an Weihnachtmarkten (Daten folgen noch)  	                                    Nähere Infos und Bestellung über:  r.pluess@ahanu-animals.ch  zaubrisch
Seite Kommentare Auf der Seite Kommentare habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit Bildern, Texten, Geschichten oder Kommentaren mitzuteilen und andere Menschen daran teilhaben zu lassen. Gerne könnt Ihr mir die Bilder oder Texte mailen, so dass ich sie auf der Kommentaren - Seite publizieren kann.
Kommentare Gerne führe ich auch Seminare in Eurer Region durch, im Schaffen mit den Hundefreunden, in der telepathischen     	Kommunikation oder im Schamanismus.  z.B. auch •	für eine schon bestehende Gruppe •	für das gemeinsame Schaffen an einem gewünschten Thema •	in Institutionen, wie Tierheimen, Gnadenhöfen, Schulen oder Heimen •	für Einweihungen, Rituale  Lasst es mich wissen, dann können wir einen spannenden Tag zusammen organisieren.      Danke Euch  	  		 		   	  	         Privat organisierte Seminare  AHANU     ANIMALS News & Aktuelles Beratungen von Vitalpilzen für Tiere 	Diese kraftvollen, heilsamen Vitalpilze unterstützen, stärken und helfen unseren Tierfreunden auf der  	körperlichen, seelischen und geistigen Ebene. 	 	Die Vitalpilze sind Lebewesen, welche mit ihren Fähigkeiten zu Vernetzungen, ihren ganz eigenen Strukturen, Farben, Formen, Lebensrhythmen und Energien andere Lebewesen unterstützen. Sie wirken z.B. auf der körperlichen Ebene bei der Ausleitung von Toxinen, der Stärkung des Immunsytems, der Organe, auch als begleitende Behandlung bei Tumorerkrankungen, Allergien; auf der seelischen und geistigen Ebene schenken sie ihre Kraft z.B. zur Unterstützung bei der Verarbeitung von Traumen, Ängsten oder Stressbewältigungen. 	 	Sehr gerne berate und begleite ich Euch, welche Vitalpilze oder welche Kombination von Pilzen wie wirken und wie  	sie auf dem Weg der Stärkung und dem Wohlbefinden Eurer Tierfreunde mithelfen.  	  		 		   	  	         ZUSÄTZLICHES BEI  AHANU     ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Diese Seite ist für Euch reserviert, für Eure Bilder, Texte, Geschichten, Kommentare und auch Events.   Ihr könnt mir die Infos mailen, dann werde ich sie hier veröffentlichen.   Vielen Dank Euch für das Teilhaben lassen.           	 	 		 		   	  	         Eine grosse Bereicherung ist das gemeinsame  Schaffen mit Menschen und ihren Tieren.  Es ist wunderschön, diese Leidenschaft  mit Euch teilen zu dürfen und  andere, spannende Ansätze  oder Möglichkeiten zu  entdecken. KOMMENTARE Kommentare und Bilder
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Halbtagesseminare Ganztagesseminare Wochenendseminare - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - JANUAR Mo. 10.01. LIFE - DOGS Mantrailing Dornach 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 14.01. LIFE - DOGS Mantrailing Langen Erle 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 24.01. LIFE - DOGS Mantrailing Oberwil 10.00 - 13.00 Uhr Fr.. 28.01. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Muttenz 10.00 - 13.00 Uhr So 30.01. LIFE - DOGS Schnee-Trail-Tag Wasserfalle oder 10.00 - 15.00 Uhr Montfaucon FEBRUAR Mo. 07.02. LIFE - DOGS Mantrailing Muttenz 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 11.02. LIFE - DOGS Mantrailing Frenkendorf 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 21.02. LIFE - DOGS Mantrailing Kaiseraugst 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 25.02. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Reigoldswil 10.00 - 13.00 Uhr Sa. 26.02. LIFE - DOGS Willkommen kleiner Freund Fregiécourt 10.00 - 13.00 Uhr MÄRZ Mo. 07.03. LIFE - DOGS Mantrailing Laufen 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 11.03. LIFE - DOGS Mantrailing Bubendorf 10.00 - 13.00 Uhr So. 13.03. LIFE - DOGS soziale Kompetenz und Geborgenheit bei Breitenbach 10.00 - 16.30 Uhr Fr. 25.03. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Pratteln/Liestal 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 28.03. LIFE - DOGS Mantrailing Zwingen 10.00 - 13.00 Uhr APRIL Mo. 11.04. LIFE - DOGS Mantrailing Grün80 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 25.04. LIFE - DOGS Mantrailing Allschwil 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 29.04. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Wildtierpark ZH 10.00 - 13.00 Uhr MAI So. 08.05. LIFE - DOGS Knacknuss Sihlwald ZH 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 09.05. LIFE - DOGS Mantrailing Pratteln 09.00 - 12.00 Uhr Sa. 14.05. SHAMANIC Treffen: Mitgestalten der Wandlung Fregiécourt 10.00 - 13.30 Uhr Fr. 20.05. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Langen Erle 10.00 - 13.00 Uhr Sa. 21.05. LIFE - DOGS Willkommen kleiner Freund Fregiécourt 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 23.05. LIFE - DOGS Mantrailing Liestal 10.00 - 13.00 Uhr JUNI So. 12.06. LIFE - DOGS Vertrauen stärken Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr Mo.. 13.06. LIFE - DOGS Mantrailing Arlesheim 10.00 - 13.00 Uhr So. 19.06. LIFE - DOGS Kommunikation unter Hunden Binnigen 10.00 - 16.30 Uhr Fr. 24.06. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Kaltbrunnental 10.00 - 13.00 Uhr So. 26.06. SHAMANIC die Reise zur inneren Freiheit Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr Mo 27.06. LIFE - DOGS Mantrailing Rheinfelden 10.00 - 13.00 Uhr JULI So. 10.07. COMMUNICATION telepathische Kommunikation Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 11.07. LIFE - DOGS Mantrailing St. Jakob 10.00 - 13.00 Uhr So. 17.07. SHAMANIC die Reise der Wandlung Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 25.07. LIFE - DOGS Mantrailing Kaltbrunnental 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 29.07. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen St.Ursanne 10.00 - 13.00 Uhr So. 31.07. LIFE - DOGS Kommunikation unter Hunden Binningen 10.00 - 16.30 Uhr (Weiterführung) AUGUST Sa. 06.08. - So. 07.08. COMMUNICATION telepathische Kommunkation Fregiécourt Mo. 08.08. LIFE - DOGS Mantrailing St.Ursanne 10.00 - 13.00 Uhr So. 14.08. COMMUNICATION telepathische Kommunikation (WF) Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr Sa. 20.08. LIFE . DOGS Vertrauen stärken am Doubs 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 22.08. LIFE - DOGS Mantrailing Füllinsdorf 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 26.08. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Bielersee 10.00 - 13.00 Uhr So. 28.08. SHAMANIC die Reise der Seele Fregiécourt 10.00 - 16.30 Uhr SEPTEMBER Mo. 05.09. LIFE - DOGS Mantrailing Langen Erle 10.00 - 13.00 Uhr Sa. 10.09. - So. 11.09. LIFE - DOGS Wanderung mit den Hunden Region im Jura So. 18.09. LIFE - DOGS Knacknuss Region Bern 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 19.09. LIFE - DOGS Mantrailing Reinach 10.00 - 13.00 Uhr So. 25.09. LIFE - DOGS Kommunikation unter Hunden Wettingen 10.00 - 16.30 Uhr Fr. 30.09. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Wolfsschlucht 10.00 - 13.00 Uhr OKTOBER Mo. 03.10. LIFE - DOGS Mantrailing Oberwil 10.00 - 13.00 Uhr So. 16.10. COMMUNICATION telepathische Kommunikation Kloster Dornach 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 17.10. LIFE - DOGS Mantrailing Zwingen 10.00 - 13.00 Uhr Sa. 22.10. - So. 23.10. LIFE - DOGS Maintrailing Wochenende Berner Alpen Fr. 28.10. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Wildtierpark ZH 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 31.10. LIFE - DOGS Mantrailing Laufen 10.00 - 13.00 Uhr NOVEMBER So. 06.11. LIFE - DOGS Soziale Kompetenz und Geborgenheit Region Bern 10.00 - 16.30 Uhr Mo. 14.11. LIFE - DOGS Mantrailing Kaiseraugst 10.00 - 13.00 Uhr So. 20.11. LIFE - DOGS Kommunikation unter Hunden Wettingen 10.00 - 16.30 Uhr (Weiterführung) Fr. 25.11. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Region Bern 10.00 - 13.00 Uhr Mo. 28.11. LIFE - DOGS Mantrailing Bottmingen 10.00 - 13.00 Uhr DEZEMBER So. 04.12. COMMUNICATION telepathische Kommunikation (WF) Kloster Dornach 10.00 - 16.30 Uhr Sa. 12.12. LIFE . DOGS Mantrailing Reigoldswil 10.00 - 13.00 Uhr Fr. 30.12. LIFE - DOGS Erkennen - Umsetzen - Aufblühen Montfaucon 10.00 - 13.00 Uhr Je nach Wetterbedingungen können sich die Orte der Tages- und Halbtagesseminare ändern. Der Anmeldeschluss ist 2-4 Wochen vor dem jeweiligen NASHOBA Seminar. Die Teilnahme ist begerenzt, wir arbeiten in kleinen Gruppen. Nach der Anmeldung schicke ich Euch genauere infos und die Kontodaten für das Einbezahlen des Seminares. Die definitive Anmeldung ist nach Eingang der Einzahlung.
Jahresüberblick der NASHOBA Seminare 2022
SHAMANIC
COMMUNICATION
LIFE - DOGS
NASHOBA Seminare
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
SEMINARE: Eure Hunde sind in allen Seminaren herzlich willkommen, ausser es ist bei der Seminarausschreibung speziell erwähnt. Die Seminare finden in kleinen Gruppen statt. Eventuelle Übernachtungen bitte direkt bei den Verantwortlichen reservieren und abrechnen. Die Teilnahme erfolgt nach dem Eingang der Einzahlung. Nach der Einzahlung erhaltet Ihr eine Bestätigung zur Teilnahme am Seminar. Bei Absagen nach dem Anmeldeschluss, werden 50% vom Seminarbetrag verrechnet. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen kann das Seminargeld nicht zurück erstattet werden. Wenn AHANU ANIMALS ein Seminar absagen muss, wird das Kursgeld natürlich vollumfänglich zurück erstattet. Die Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. EINZELBERATUNGEN: Nach einer Beratung in der telepathischen Kommunikation mit Euren Tierfreunden und im Schamanismus, verschicke ich jeweils eine Rechnung. Bei Einzelstunden im Schaffen mit Mensch-Hunde-Teams, erfolgt die Bezahlung jeweils nach der Stunde, wenn nicht anders abgemacht. Wenn ein telefonischer Termin oder eine Einzelstunde ohne Absage nicht in Anspruch genommen wird, muss ich einen Unkostenbeitrag von 50.- verrechnen. IMPRESSUM: Die Firma „AHANU ANIMALS“ ist ein im Handelsregister des Kantons Jura eingetragenes Einzelunternehmen (Eröffnung 1998 in Dornach). Im 2015 Änderung des Firmennames auf AHANU ANIMALS. AHANU ANIMALS Regula Plüss Le Closelat 2953 Fregiécourt +41 (0)32 462 30 35 r.pluess[at]ahanu-animals.ch 1. Datenschutzerklärung Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Webserver unseres Hosting-Partners speichern automatisch in ihren Server Log Files ausschließlich Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dazu gehören: • Browsertyp/ -version • verwendetes Betriebssystem • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) • Uhrzeit der Serveranfrage Personenbezogene Daten werden nur in Zusammenhang der Seminare erhoben (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen), diese werden für die Auftragsbearbeitung genutzt. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 2. Verweise und Links Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und laufend aktualisiert. AHANU ANIMALS übernimmt keine Verantwortung, Garantie oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, einschliesslich jeglicher Datenbankeinträge, vollständig oder aktuell sind. Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Integration auf ihre Richtigkeit überprüft. Dennoch haftet AHANU ANIMALS nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. 3. Urheber- und Kennzeichenrecht Wir Nutzen von uns selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte oder wir greifen auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurück. Das Copyright für veröffentlichte, von AHANU ANIMALS selbst erstellte Objekte bleibt allein bei AHANU ANIMALS dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von AHANU ANIMALS nicht gestattet. 4. Besondere Nutzungsbedingungen Die Verwendung der Kontaktdaten von AHANU ANIMALS zur gewerblichen Nutzung oder Werbung ist unerwünscht, es sei denn, der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung eingeholt. AHANU ANIMALS und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. 5. Inhalt des Onlineangebotes Haftungsansprüche gegen AHANU ANIMALS oder den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.
AGB’s - Impressum - Datenschutz
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
CITES (the Convention on International Trade in Endangered Species of Wild  Fauna and Flora) is an international agreement between governments. Its  aim is to ensure that international trade in specimens of wild animals and plants does not threaten their survival…. cites.org Der Hauptzweck aller Tätigkeiten und Projekte der TIR liegt in der kontinuierlichen  Verbesserung der Mensch-Tier-Beziehung in Recht, Ethik und Gesellschaft. Dabei setzt  sie sich für alle Tiere ein, unabhängig davon, ob es sich um Heim-, Nutz-, Versuchs-  oder Wildtiere handelt…. tierimrecht.org Der Wikdnispark Zürich Langenberg ist ein wissenschaftlich geführter Zoo und Mitglied  des Vereins zooschweiz. Die Mitglieder von zooschweiz verpflichten sich zu einer  qualitativ hochstehenden Tierhaltung, die sich am Wohlbefinden der Tiere orientiert…. wildnispark.ch Wolf Park is a 501©(3) not-for-profit organization dedicated to behavioral research,  education and conservation, with the objective of improving the public`s understanding  of wolves and the value they provide to our envoronment… Monty Sloan wolfpark.org Shaun Ellis spends much of his time, when he is not writing, teaching or filmimg,  observing and researching the wolves and wolf hybrids. He interacts with them regularly  to maintain his position within the packs…  wolfanddogdevelopment.org Der Wolf gehört in der Schweiz und in Europa zu den geschützten Arten  (Jagdgesetz JSK, 20.Juni 1986; Berner Konvention, 1.Juni 1982, Anhang ll).  Die GWS ist gegen die Aufhebung dieses Schutzes… gruppe-wolf.ch Wölfe sind seit Urzeit natürliche Bewohner des gesamten Alpenraumes  und somit auch der heutigen Schweiz. Sie sind ein wichtiges Glied im  gesamten Ökosystem und ihre Anwesenheit hat einen markanten Einfluss auf die  Artenvielfalt, Gesundheit und Stabilität von Flora und Fauna… chwolf.org Bei zaubrisch könnt Ihr feine, wunderschöne Artikel bestellen,  im Moment sind dies Damassine- und Mirabellen Schnaps,  Eingemachtes, Konfitüren, Kräuter... Handgefertigte Taschen aus Fell   oder Kleider, mache ich gerne auf Bestellung.     z a u b r i s c h . c h 	noch nicht online zaubrisch.ch Education in the service of individuals, the community and our planet William Spear fortunateblessings.org Teacher - Author - Mentor - Facilitator - Counslor - Intuitive Feng Shui®,  Macrobiotic way of life - Mentoring Programs, End-of-life Care   williamspear.com
LINKS
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME
Ein kleiner Einblick in mein Leben Menschen, Tiere und andere fühlende Wesen, denen ich auf meiner Reise im Leben begegne, beeinflussen mein Denken, Handeln und Sein. Ihnen bin ich sehr dankbar für ihr Dasein, ihre Ansichten, Impulse, ihre Bereitschaft und Offenheit, die Berührung meines Herzens und das Erkennen unseres gemeinsamen Seins. Auch Herausforderungen, die immer wieder auf meinem Weg auftauchen, ermöglichen mir den Blickwinkel zu ändern, andere Pfade zu erkennen, zu erkunden, über die Stolpersteine zu hüpfen, sie zur Seite zu schieben, mich darauf auszuruhen, sie zu einem Gebilde aufeinander aufzutürmen oder mir die Zeit zu schenken sie in ihrer Einzigartigkeit zu betrachten und im Leben willkommen zu heissen. Eine meiner grossen Faszination sind die Wolfsfreunde, sie tanzen in meiner Seele und führen mich in ein tieferes Verstehen in den Weg des Lebens mit- und füreinander. Meine beiden Wolfshündinnen und auch die kleine, wilde Berger-Dame schenken mir Einsichten, Wissen, Freude, unsagbare Liebe und fordern mich, bei und in mir zu ruhen, Geduld zu lernen, Frieden und Vertrauen zu finden, mich in andere Lebewesen hineinzufühlen und meine Grenzen zu öffnen, die mich auf unserer gemeinsamen Reise im Leben hindern zu Sein. Mögen wir Menschen gemeinsam mit allen lebenden Wesen unsere Kraft, den Respekt, die Achtsamkeit, Liebe und Verbundenheit zur Heilung in unser aller Welt tragen. Ein Teil meiner verschiedenen Aus- und Weiterbildungen: Arbeit mit Wölfen und Wolfshybriden Hundeerziehungsberaterin Telepathische Kommunikation mit Tierfreunden Schamanismus; der Weg der Seele Sterbebegleitung für Menschen und Tieren Bewegungs- und Tanzpädagogin Professional Training Program intuitive Feng Shui® bei Bill Spear Das Grossartige und Spannende ist, eine Verbindung zwischen den Erfahrungen und dem Wissen der unterschiedlichen und doch so ineinander verwobenen Bereiche zu schaffen, neue Wege zu entdecken und dies mit den Menschen– und Tierfreunden teilen und umsetzen zu dürfen. Danke Euch Allen für diese Bereicherung
Danke Euch Menschen, Tieren und anderen Lebewesen, denen ich auf meiner Reise im Leben begegne. Danke, dass wir uns unser Vertrauen schenken, unsere Geschichten sich kreuzen, uns durch uns wahrnehmen, erkennen, uns Ausdruck geben, uns wieder an unser Sein erinnerm und ein Stück der Reise gemeinsam gestalten. …. ein zauberhaftes Geschenk, ein wahrhafter Segen, eine wundersame Bereicherung, sanfte Berührung der Seele, ein nach Hause kommen in unser Aller Sein ….
über mich
AHANU		ANIMALS
AHANU		ANIMALS
NASHOBA LIFE - DOGS NASHOBA COMMUNICATION NASHOBA SHAMANIC
Beratungen für Menschen und ihre Tierfreunde
HOME